So macht jede Jahreszeit Spaß: modische Jacken für Jungen

Jungen haben einen unglaublich großen Bewegungsdrang. Unabhängig davon, ob es regnet oder die Sonne scheint, wollen sie rennen, klettern und sich beim Bolzen mit ihren Freunden beweisen. Mit der richtigen Jacke macht Bewegung bei jedem Wetter Spaß.

Coole Jacken für kalte Tage
Wenn es draußen so richtig kalt ist und den Kindern der Wind um die Ohren pfeift, ist es Zeit für eine kuschelig warme Jacke. Eine Winterjacke für Jungen sollte trotz ihrer wärmenden Eigenschaften viel Bewegungsfreiheit lassen. In einer kurz geschnittenen Daunenjacke können Jungs auch bei Minusgraden auf dem Schulweg nach Herzenslust rennen. Eine warme Daunenjacke ist im Winterurlaub Pflicht. Wenn es schneit und regnet, muss die Jacke außerdem winddicht und wasserabweisend sein.
Wer für die Feiertage oder zu besonderen Gelegenheiten im Winter warm und schick angezogen sein möchte, benötigt neben der wetterfesten Winterjacke einen schicken Wollmantel. Selbst kleine Jungen sehen in einem modischen Wollmantel im Stil eines Dufflecoats zum Anbeißen süß aus.
Die Steppjacke ist in der Jungenmode genauso aktuell wie bei den Erwachsenen. Eine Steppjacke wärmt angenehm und ist trotzdem herrlich leicht. Das macht sie zu einem vielseitig einsetzbaren Kleidungsstück, das Jungen auch in den Übergangsjahrzeiten gute Dienste leistet.

Schlechtes Wetter gibt es dank unserer Jacken gar nicht
Welche Mutter stand nicht schon einmal morgens vor der schier unlösbaren Frage, welche Kleidung sie ihrem Kind für den Kindergarten oder die Schule rauslegen soll? Wenn es vielleicht im Laufe des Tages regen könnte, der Wind am Vormittag noch pfeift, im Laufe des Tages aber nachlässt oder in der Ferne ein Sturm aufzieht, ist es Zeit für eine Übergangsjacke. Eine Übergangsjacke ist immer dann ideal, wenn Jungen die meiste Zeit des Tages in langen Hosen und einem T-Shirt verbringen, es zwischendurch aber immer mal wieder ein bisschen kälter wird.
Windbreaker sind tolle Übergangsjacken, da sie sehr leicht sind und zuverlässig vor Regen und Wind schützen. Im Laufe des Tages, wenn es wärmer wird, lassen sich die modischen Windbreaker problemlos im Ranzen oder Rucksack verstauen.
Zusätzlich zu den hier genannten Jackentypen gibt es in unserem Shop modische Parkas, Kapuzenjacken und natürlich auch Jeansjacken von unseren Lieblingslabels Vingino, Pepe, Scotch Shrunk und vielen anderen Marken.            



Jungen haben einen unglaublich großen Bewegungsdrang. Unabhängig davon, ob es regnet oder die Sonne scheint, wollen sie rennen, klettern und sich beim Bolzen mit ihren Freunden beweisen. Mit der... mehr erfahren »
Fenster schließen
So macht jede Jahreszeit Spaß: modische Jacken für Jungen

Jungen haben einen unglaublich großen Bewegungsdrang. Unabhängig davon, ob es regnet oder die Sonne scheint, wollen sie rennen, klettern und sich beim Bolzen mit ihren Freunden beweisen. Mit der richtigen Jacke macht Bewegung bei jedem Wetter Spaß.

Coole Jacken für kalte Tage
Wenn es draußen so richtig kalt ist und den Kindern der Wind um die Ohren pfeift, ist es Zeit für eine kuschelig warme Jacke. Eine Winterjacke für Jungen sollte trotz ihrer wärmenden Eigenschaften viel Bewegungsfreiheit lassen. In einer kurz geschnittenen Daunenjacke können Jungs auch bei Minusgraden auf dem Schulweg nach Herzenslust rennen. Eine warme Daunenjacke ist im Winterurlaub Pflicht. Wenn es schneit und regnet, muss die Jacke außerdem winddicht und wasserabweisend sein.
Wer für die Feiertage oder zu besonderen Gelegenheiten im Winter warm und schick angezogen sein möchte, benötigt neben der wetterfesten Winterjacke einen schicken Wollmantel. Selbst kleine Jungen sehen in einem modischen Wollmantel im Stil eines Dufflecoats zum Anbeißen süß aus.
Die Steppjacke ist in der Jungenmode genauso aktuell wie bei den Erwachsenen. Eine Steppjacke wärmt angenehm und ist trotzdem herrlich leicht. Das macht sie zu einem vielseitig einsetzbaren Kleidungsstück, das Jungen auch in den Übergangsjahrzeiten gute Dienste leistet.

Schlechtes Wetter gibt es dank unserer Jacken gar nicht
Welche Mutter stand nicht schon einmal morgens vor der schier unlösbaren Frage, welche Kleidung sie ihrem Kind für den Kindergarten oder die Schule rauslegen soll? Wenn es vielleicht im Laufe des Tages regen könnte, der Wind am Vormittag noch pfeift, im Laufe des Tages aber nachlässt oder in der Ferne ein Sturm aufzieht, ist es Zeit für eine Übergangsjacke. Eine Übergangsjacke ist immer dann ideal, wenn Jungen die meiste Zeit des Tages in langen Hosen und einem T-Shirt verbringen, es zwischendurch aber immer mal wieder ein bisschen kälter wird.
Windbreaker sind tolle Übergangsjacken, da sie sehr leicht sind und zuverlässig vor Regen und Wind schützen. Im Laufe des Tages, wenn es wärmer wird, lassen sich die modischen Windbreaker problemlos im Ranzen oder Rucksack verstauen.
Zusätzlich zu den hier genannten Jackentypen gibt es in unserem Shop modische Parkas, Kapuzenjacken und natürlich auch Jeansjacken von unseren Lieblingslabels Vingino, Pepe, Scotch Shrunk und vielen anderen Marken.            

Topseller
Pepe Sweatblazer CLARK Pepe Sweatblazer CLARK
45,00 € * 79,95 € *
Hyros PARKA Hyros PARKA
189,95 € *
Pepe Jeansjacke LEGENDARY Pepe Jeansjacke LEGENDARY
ab 39,00 € * 74,95 € *
717 SevenOneSeven Blazer BUD 717 SevenOneSeven Blazer BUD
59,00 € * 89,95 € *
1 von 3
1 von 3
Zuletzt angesehen